Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Lehrveranstaltungen an der Universität der Künste Berlin
im Wintersemester 2022/2023


Diese Seite dient zur Ergänzung der Ausschreibungen meiner Veranstaltungen im
Vorlesungsverzeichnis der Universität der Künste Berlin.
Hier finden sich insbesondere auch aktuelle Änderungen und Ergänzungen.

=> Bei evtl. Diskrepanzen sind in der Regel die Informationen auf dieser Seite aktueller und sollten deshalb handlungsleitend sein  in Zweifelsfällen hilft eine Anfrage über das Kontaktformular.

 

Begleitseminar zum Praxissemester

Zielgruppe: Teilnehmende am Praxissemester im WS 2022/2023

Termine:     Das Seminar wird in acht Doppelsitzungen jeweils freitags an der UdK durchgeführt:
                  09.09.22 / 23.09.22 / 14.10.22 / 11.11.22 / 25.11.22 / 09.12.22 / 06.01.23 / 20.01.23, jeweils 9:00-12:00 Uhr

Dieses Seminar dient einerseits zum Austausch und zur Aufarbeitung der Erfahrungen der Studierenden im Praxissemester an den verschiedenen Schulen, andererseits zur Thematisierung exemplarischer didaktisch-methodischer Aspekte, die anschließend in der konkreten Unterrichtpraxis erprobt und reflektiert werden können.

Flankierend werden individuelle Unterrichtsbesuche an den einzelnen Schulen durchgeführt, die jeweils einzeln geplant werden.

 

Kolloquium zur Masterarbeit

Zielgruppe: Masterstudierende Musik

Termine:     Nach Vereinbarung

Die Beratung und Betreuung der Masterarbeiten findet üblicherweise individuell statt, kann u.U. jedoch auch als Gruppentreffen organisiert werden.

Anmeldung: m.pabst-krueger(ät)udk-berlin.de

 

Musizieren im Musikunterricht / Klassenmusizieren

Zielgruppe: Masterstudierende der Lehramtsstudiengänge Musik

Termine: Dieses Seminar findet im laufenden Wintersemester nicht statt.

Musizieren bildet in vielen Lehr-/Lern-Arrangements, in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Begründungen einen zentralen Bestandteil musikalischer Bildung an Schulen und in anderen Lernumgebungen. In diesem Seminar wird ein Bogen von einem historischen Überblick über die vielfältigen Intentionen des Klassenmusizierens bis hin zu den Funktionen und didaktischen Prinzipien des Musizierens in verschiedenen Unterrichtskontexten gespannt. Hierbei wird auch ein Überblick zu Zielen, Inhalten, Methoden, Praxiserfahrungen usw. einer repräsentativen Auswahl von Musizierklassenkonzepten gegeben und jene dabei in ein Gesamtkonzept musikalischer Bildung an Schulen eingeordnet. Exemplarische Konzepte werden hierbei analysiert, diskutiert und musikpädagogisch reflektiert mit dem Ziel, Fähigkeiten zu entwickeln, für die Unterrichtspraxis in den jeweiligen Lerngruppen geeignete Modelle und Materialien auszuwählen sowie diese nach Bedarf für den eigenen Unterricht zu verändern, anzupassen und weiterzuentwickeln.

In diesem Seminar kann ein Leistungsnachweis erworben werden: Dies sollte ggfs. in einer der ersten Sitzungen angemeldet werden.

Anmeldung: m.pabst-krueger(ät)udk-berlin.de